Der 5-jährige Sebastian musste in seinem jungen Leben schon viel ertragen: zahlreiche Krankenhausaufenthalte und verschiede medikamentöse Therapien musste der Junge ertragen - leider ohne Erfolg.

Seine Krankheit kann nicht richtig behandelt werden. Die Diagnose: schwer einstellbare Epilepsie und schwerer Entwicklungsrückstand. Der kleine Sebastian kann sich nicht verständigen, greifen, sitzen, stehen oder selbständig essen.

Sebastian besucht halbtags ein Förderzentrum, hier konnte man bereits kleine Fortschritte erkennen.

Er bekam 2020 eine neue Sitzversorgung mittels Rollstuhl - dafür mussten jedoch erst die Wohnung und das Auto der Familie adaptiert werden.

freiraum-europa unterstützt die Familie finanziell bei ihren Herausforderungen.

© freiraum-europa | Alle Rechte vorbehalten