Noah

Noah erhält Unterstützung für Reittherapien

Noah ist mittlerweile 3 Jahre alt. Er hat eine globale Entwicklungsstörung, die Ursache dafür hat man bislang nicht gefunden.

Er kann erst seit ca. einem halben Jahr etwas laufen, spricht noch nicht und muss noch immer gefüttert sowie gewickelt werden.

Dank der Reittherapie, die Noah seit Januar 2019 absolvieren darf, macht er große Fortschritte. Die Ärzte hatten nicht geglaubt, dass er mal laufen wird.

Das Reiten hat ihm durch die Regulation seiner Muskelspannung dazu verholfen, dass er aufgestanden ist!

Frau Hoffmann bietet eine ganzheitliche Reittherapie an, die sehr wertvoll ist.

Wir sind sehr dankbar, dass wir Noah diese spezielle Reittherapie ermöglichen können.

© freiraum-europa | Alle Rechte vorbehalten