NADINE

Nadine H. und Neo sind ein eingespieltes Team. Neo ist zwar noch in Ausbildung, aber schon bald wird er für Nadine Türen öffnen, das Licht einschalten oder ihren Rollstuhl ziehen. Schon seit Kindertagen hat die junge Wienerin den Herzenswunsch, einen Hund als Begleiter zu haben.

Sie kann damit nicht nur im privaten, sondern auch beruflichen Bereich ihre Selbstständigkeit steigern und ihre Lebensqualität verbessern.

Als Assistenzhund darf Neo sie überall hin begleiten und kann sie so unterstützen.

Doch Neo gehört noch nicht ganz zu Nadine, denn er muss noch viel lernen und das kostet Geld. Eine Anzahlung hat Nadine bereits leisten können, doch sie benötigt noch viel Geld, um die Kosten für Neo zu decken.

© freiraum-europa | Alle Rechte vorbehalten