Laila Rose

Die kleine, 3-jährige Laila Rose musste in Ihrem jungen Leben schon viel ertragen, denn sie kam mit einem schweren Herzfehler sowie einer Darmverkürzung zur Welt. Mehrere Operationen prägten ihr junges Leben.

Laila Rose kann bis heute nicht eigenständig Nahrung oder Flüssigkeit aufnehmen. Zudem erlitt das kleine Mädchen einen Magenreflux, die Folge daraus ist starkes Erbrechen.

In späterer Folge wurde auch noch ein Spreizfuß diagnostiziert, daher hat das Mädchen enorme Probleme in seiner Mobilität: kein freies Sitzen, kein Drehen und auch kein Krabbeln.

Die kleine Laila muss mehrmals wöchentlich ins 85 km entfernte Therapiezentrum gebracht werden - was für Eltern und Kind eine enorme Belastung bedeutet. Daher benötigen die Eltern dringend ein sicheres Fahrzeug mit der Laila Rose transportiert werden kann.

© freiraum-europa | Alle Rechte vorbehalten