Judith S.

Judith S. ist neun Jahre alt und musste schon viel durchmachen. Nach einem Gehirntumor wurde sie mehrfach operiert. Auch eine schwere Chemotherapie hat sie schon hinter sich. Leider hat sie im Zuge der Behandlung ihr Gehör verloren. Zusätzlich leiden das Mädchen und ihr Vater noch sehr am plötzlichen Verlust der Mutter, die bei einem Autounfall tödlich verunglückt ist.

Die kleine Judith muss sich noch an ihr sehr stilles gehörloses Leben gewöhnen.

Sie braucht jetzt eine spezielle Physio-, Psycho- und Reittherapie, Lernmaterialien, Unterricht in Gebärdensprache, lebenspraktische Fertigkeiten und einige Hilfsmittel wie zb einen Wecker, eine Türklingel, die vibrieren und blitzen können.

All dies ist mit großen Mehrkosten verbunden.

Die Zuschüsse öffentlicher Stellen reichen leider nicht aus, die Therapien und Hilfsmittel zu bezahlen.

Deswegen hat sich der Vater von Judith an unseren gemeinnützigen Verein mit der Bitte um Hilfe gewendet.

freiraum-europa wird Judith unterstützen.

© freiraum-europa | Alle Rechte vorbehalten