Fatih

Der 9-jährige Fatih aus Asten bei Linz leidet seit seiner Geburt unter epileptischen Anfällen. Daraus entstanden Herzrhythmusstörungen und ein schwer generalisierter Entwicklungszustand mit großen Sprachbarrieren.

In akuten Zeiten bekommt der kleine Junge mehrere Anfälle innerhalb von 24 Stunden. Sein kleiner Körper ist dadurch sehr geschwächt.

Aufgrund der Epilepsie benötigt Fatih eine Spritzentherapie, die 1x wöchentlich in Passau durchgeführt wird.

Die Therapie weist gute Erfolge auf - ist jedoch sehr kostenintensiv.

Seine Familie kann dies aus eigenen Kräften nicht finanzieren; Fatin benötigt daher Zuschüsse um weitere Therapieeinheiten zu erhalten.

© freiraum-europa | Alle Rechte vorbehalten