Clemens sagt danke

Clemens sagt danke

Der kleine quirlige Rotschopf Clemens

Bald nach der Scheckübergabe hatte Clemens sein Lerntablet in Händen.Weil der kleine Rotschopf so aufgeweckt und neugierig ist, lernte der kleine schnell erste Möglichkeiten, wie er sich seiner Umwelt mitteilen kann.

Mit einer spielerischen Neugierde entdeckte er schnell viele weitere Möglichkeiten, die ihm das Tablet bot.

Eines der wichtigsten Programme auf dem Tablet ist die App für die Kommunikation.

Mit einfach zu verstehenden Symbolen kann sich Clemens seiner Umwelt mitteilen.

Er und seine Eltern stehen noch vor vielen Herausforderungen. Der hohe Stand der Informationstechnologie helfen beeinträchtigten Kindern wie Clemens, das tägliche Leben zu meistern.

© freiraum-europa | Alle Rechte vorbehalten